reisefährten.deReiseberichte
Reise-Informationen
Algerien - Afrika

Die Stille der Sahara
Einleitung

Algerien
googlemaps

Das größte der afrikanischen Abenteuer stand unserer siebenköpfigen Reisegruppe und unseren beiden VW-Bussen gleich zu Beginn der Reise nach Zentral-Afrika bevor, und zwar schon bevor wir die Grenze Algeriens überschritten hatten: Die Durchquerung der Sahara!

In der Sahara gibt es gewaltige Sandflächen, eine solche hatte schon in Tunesien begonnen und begleitete uns auch die ersten zweihundert Kilometer in dem riesigen Land namens Algerien. Freilich hatte ich zu Beginn eine falsche Vorstellung von der Wüste Sahara, obwohl ich schon in Vorderasien, (allerdings auf vergleichsweise guten Straßen und in öffentlichen Bussen) im Iran und in Afghanistan, solche öde Flächen durchquert hatte.

Außer den Sandflächen, in denen nach Art unserer Schneeverwehungen der Sand häufig quer über die noch immer asphaltierte Straße geweht lag und die sogar an manchen Stellen viele Hundert Meter, ja teilweise gar über Kilometer, völlig vom Sand verschüttet lag, war ein weiteres Hinderniss für unsere Fahrzeuge die schlechte Straße selbst, auf der sich über weite Strecken Schlagloch an Schlagloch reihte. Damals, im Jahr 1980, hörte diese befestigte Straße jedoch in Tamanrasset auf, also mitten in der Wüste, und bis Arlit im Niger bestand der Weg nur aus den Spuren anderer Fahrzeuge. Nach dem Verlassen Tamanrassets kamen teilweise riesige, mit scharfkantigen Steinen und Felsen übersäten Flächen, welche zu extrem langsamen Fahren zwangen, obwohl auf der dort schmalen Piste die größten Steine beseitigt waren. Oder große Sandflächen und manchmal gar Dünen, die unsere Autos, von denen eines schon recht altersschwach war, mit Hilfe von Sandblechen überwinden mußten.

Von diesen Abenteuern und den Buddeleien im Sand wollte ich zuerst berichten, doch wurde mir schnell klar, daß dies der gewaltigen Kraft der Wüste nicht entsprechen würde und ich stellte statt dessen den Versuch einer Beschreibung der Wüste ins Netz, in der ich die Gefühle und den Eindruck, welchen diese gewaltige Landschaft erzeugt, versuchte wiederzugeben.

Mittlerweile allerdings sehe ich die Dinge ein wenig anders, es spricht eigentlich nichts dagegen, meine Algerienseiten mit einem Reisebericht zu erweitern, der sich mehr an meinem Tagebuch orientiert. Sobald ich einmal Zeit und Lust habe, werde ich deshalb diese Seiten ergänzen.

  1. Reisedokumentation Algerien

    1. Die Stille der Sahara
      Die Stille der Sahara
      oder
      Der Versuch einer Beschreibung der Wüste
    2. Altstadt von Ghardaia
      Die Fotos
      38 Fotografien aus der algerischen Sahara
  2. Weitere Informationen über Algerien

    1. Reiseroute und Landesinformationen Algerien
      Reiseroute und Landesinformationen
      Landkarten - Gesundheit - Währung - Wetter
      Weitere interessante und nützliche Webseiten zum Thema Algerien
      Linkempfehlungen zu sehenswerten Videos
    2. Weitere Reiseberichte über Algerien im ODP
      Weitere Reiseberichte
      Wer in weiteren Webseiten zu Algerien stöbern will, dem sei der weltweit größte Katalog DMOZ empfohlen.

Zufällig gewähltes Foto aus Algerien

Zufallsfoto aus Algerien
SITEMAP rückwärts nach oben springen weiter...