reisefährten.deReiseberichte
Reise-Informationen
Hippie Trail - Asien

Landesinformationen Afghanistan

Islamische Republik Afghanistan - Jomhūrī-ye Eslāmī-ye Afġānistān - Da Afġānistān Islāmī Jomhoriyat

Karte Afghanistan

Landkarte von www.lib.utexas.edu

Aktuelle Uhrzeit Afghanistan

24.08.2017 03:46:21

Währung in Afghanistan

Landeswährung in der Afghanistan ist der

Afghani

- Banken ziehen unterschiedlich hohe Gebühren ab! -

Ohne Gewähr!

Landesflagge Afghanistan
Landesflagge Afghanistan

Wetter

Aktuelles Wetter Mazar-e Sharif
Aktuelles Wetter 20,8 ° C
Temperaturen: min: 16,0 ° C
max: 27,0 ° C
Luftdruck: 1010 hPa
Luftfeuchte: 10 %
Wind: 4,1 m/s aus SSW
Bedeckung: 5 %
Sonnenaufgang: MEZ - 00:56
Sonnenuntergang: MEZ - 14:11
Klarer Himmel
Daten von: 24.08 2017 - 02:00
Daten von openweathermap.org
Zur Wettervorhersage

Meldungen

Aufgrund des neuen sogenannten "Leistungsschutzrechtes" werden hier keine aktuellen Pressezitate mehr angezeigt. Mit der nächsten Wahl können sie sich bei den unbestechlichen Politikern der CDU, SPD und FDP für diese Zensur bedanken!
Afghanistan – Global Voices auf Deutsch

Kabul Taxi ist auf Facebook gesperrt. Lang lebe Kabul Taxi!
(Facebook und die Regierung Afghanistans haben sich zusammengetan, um ein beliebtes Onlinegefährt politischer Satire auszubremsen. Aber die öffentliche Nachfrage nach Mehr ist unersättlich.)
(24. 5. 2016)

Der Iran bietet eine allgemeine Gesundheitsversorgung für Flüchtlinge an
(Irans afghanische Flüchtlingspopulation liegt bei fast einer Million, mit geschätzten weiteren 1,4 bis 2 Millionen nicht registrierter Flüchtlinge, die im Land leben und arbeiten.)
(4. 11. 2015)

Afghanen überbieten sich auf Twitter gegenseitig mit dem Hashtag #GrowingUpAfghan
("Mein Vater hat mich gerade darum gebeten ihm Tee zu kochen und es hat 29 Grad draußen #GrowingUpAfghan.")
(11. 8. 2015)

Mazedonien: Vor dem Parlament tritt Menschenrechtsaktivist für Flüchtlinge in den Hungerstreik
(Die sich verschärfende Flüchtlingskrise hat jetzt auch die Länder im Südosten Europas erreicht. Nahezu täglich werden neue Fragen aufgeworfen. Als Reaktion auf die menschenfeindliche Behandlung von Flüchtlingen, die die Republik von Mazedonien durchqueren, ist der angesehene Menschenrechtsaktivist Suad Missini vor dem Parlamentsgebäude in Skopje in den Hungerstreik getreten. Er begann seine... )
(17. 6. 2015)

Afghanische Rapperin entkam Zwangsheirat, indem sie darüber sang
(Sonita Alizadeh lebt jetzt in den USA und besucht dort die Schule. Aber sie macht immer noch Musik, die sich mit sozialer Gerechtigkeit in Afghanistan auseinandersetzt.)
(17. 5. 2015)

Afghanin zu Tode geprügelt und verbrannt vermeintlich wegen der Verbrennung des Koran
("Was heute in Kabul geschah, war absolut gegen das Gesetz, gegen das Gesetz der Scharia und repräsentiert NICHT Muslime in Afghanistan.")
(4. 4. 2015)

32 Fotos des neuen Afghanistans
(Der indische Fotojournalist Aaquib Khan flog 2014 nach Kabul, die sich drastisch verändernde Hauptstadt Afghanistans. Nun teilte er seine Eindrücke mit Global Voices.)
(6. 3. 2015)

Das Thema Sprache wird in Afghanistan zum Politikum
(Dari und Paschtu sind die zwei am weitesten verbreiteten Sprachen in Afghanistan und gleichzeitig die offiziellen Landessprachen. Im Parlament ist zwischen beiden Sprachen nun ein Machtkampf entbrannt.)
(10. 2. 2015)

Ein Nobelpreis für die Malalas der Welt
(Der Blog MujeresMundi ist ein Info-Aktivismus-Projekt der Peruanerin Xaviera Medina, deren Engagement ganz der “Gender-Gleichberechtigung als Entwicklungfaktor” gilt. In ihrem neusten Blogeintrag bezieht sie sich auf den Friedensnobelpreis, der an die pakistanische Aktivistin Malala Yousafzai für Bildung verliehen wurde und schreibt, dass: […] merece nuestra atención, el saber que Malala no es un caso aislado. La... )
(3. 12. 2014)

“Ein Wunder”: Afghanistans nächster Präsident ist… Ashraf Ghani?
(Seien es "Phantomstimmen" oder "leere Stimmzettel", Ashraf Ghani scheint davon mehr zu haben als sein Konkurrent der afghanischen Präsidentschaftswahlen, Abdullah Abdullah. Was wird jetzt darauf folgen?)
(11. 7. 2014)

Das Land Afghanistan

Fläche: 652.230 km²

Bevölkerung (2012): 30.419.928

Klima: Trocken bis halbtrocken, je nach Höhenlage bis zu eisigem Hochgebirgsklima. Kalte Winter und heiße Sommer.

Höchster Berg: Noschak 7485 m

Religionen: Sunnitische Moslems 80%, Schiitische Muslime 19%, andere 1%

Sprachen: Afghanisches Persisch oder Dari (offiziell) 50%, Paschtu (offiziell) 35%, Türksprachen (hauptsächlich Usbekisch und Turkmenisch) 11%, 30 kleinere Sprachgruppen (hauptsächlich Balochi and Pashai) 4%, viele Einwohner sind zweisprachig, Dari hat die Rolle der Lingua Franca. (Usbekisch und Turkmenisch, sowie Balochi, Pashai, Nuristani, und Pamiri sind die bei entsprechenden Bevölkerungsanteilen die dritten offiziellen Landesprachen

Landesstruktur: Meist schroffe Gebirgszüge in der Mitte und im Osten. Trockene, teils wüstenhafte Ebenen im Südwesten, Ebenen im Norden. Diese Ebenen werden teilweise durchzogen von einigen wenigen kleineren Flußläufen aus den Gebirgen. Der Hindukusch, der das Land vom Nordosten in den Südwesten durchzieht, spaltet die Nordprovinzen von den südlichen Landesteilen.

Ethnien: Paschtunen 42%, Tadschiken 27%, Hazara 9%, Usbeken 9%, Aimak 4%, Turkmenen 3%, Baloch 2%, andere 4%

Unabhängigkeit: 1919 (War nur nominal eine britische Kolonie.)

Hauptstadt: Kabul 3,6 Mio. Ew.

Kindersterblichkeit: 121.63 / 1,000

Aidstote: Keine Angaben

Bevölkerung unterhalb der Armutsgrenze: 36%

Afghanistan Diplomatische Vertretungen:

Bitte informieren Sie sich unbedingt vor einer Einreise per Mail bei der Botschaft über die aktuellen Einreise- und Zollbestimmungen sowie ggf. die vorgeschriebenen Pflichtimpfungen. (Viele Vertretungen informieren darüber auch auf ihren Webseiten.) Zum Beispiel wird bei fehlendem internationalen Impfausweis unter Umständen am Zielflughafen bzw. Grenzübergang die Einreise verweigert! Deutsche Botschaften im Ausland sind bei unverschuldeten Notlagen (z. B. bei völligem Verlust aller eigenen Mittel durch Raub oder Unfall) zur Hilfeleistung verpflichtet und können in Notfällen Empfehlungen, e.g. für Krankenhäuser, Ärzte, Rechtsanwälte usw. geben sowie Ersatzreisedokumente ausstellen.

Tipp: Erstellen Sie sich Fotokopien Ihrer Reisedokumente (Namen und Fotoseite, Visum-Stempelseite) und bewahren Sie diese, zusammen mit den Reisescheck-Quittungen, getrennt von den Originalen auf. Legen Sie diese Quittungen niemals zu den Originalen, auch nicht in den Hotelsafe!

BRD

Index - سفارت کبرای افغانستان برلین | Afghanische Botschaft Berlin

Eidgenossenschaft

Afghanistan - Vertretungen in der Schweiz

Österreich

Botschaft der Islamischen Republik Afghanistan
Lackierergasse 9/9
1090 Wien
Österreich
afg.emb.vie@chello.at

Partnerseiten:

Reiseberichte aus aller Welt

Reiseberichte reiseberichte.com - aus aller Welt

Reisespinne

Reiseberichte-Banner

Fotos und Reiseberichte aus aller Welt

SITEMAP rückwärts nach oben springen weiter...